Förderverein

Förderverein – Warum ?

Die Kirchengemeinde St. Bonifatius ist von Etatkürzungen des Bistums Limburg stark betroffen. Im Rahmen des Projektes „Sparen und Erneuern in den Kirchengemeinden“ steht die Kirchengemeinde St. Bonifatius seit Juni 2007 auf der sogenannten „Rote Liste“. Dies bedeutet, dass auch größere Reparaturen an Kirche und Pfarrsaal, so wie nötige Neuanschaffungen nicht vom Bistum Limburg übernommen werden sondern von der Kirchengemeinde selber aufgebracht werden müssen. Diverse Dienste, wie z.B. Putz- und Hausmeisterarbeiten, Blumendienst, Küsterarbeiten, Pflege der Außenanlage, etc. werden bereits ehrenamtlich ausgeführt.

Zur Erhaltung der Gebäude und Einrichtungen der St. Bonifatius Kirche sowie zur Förderung des Kirchenlebens und der Gemeindeaktivitäten vor Ort wurde der Förderverein gegründet.

Wenn Sie unsere Kirche unterstützen möchten, werden Sie Mitglied unseres Fördervereins oder unterstützen Sie uns mit einer einmaligen Spende.

Bankverbindung:

Förderverein St. Bonifatius, IBAN DE88 5109 1700 0054 1552 04, VR Bank Untertaunus

Postanschrift:

Pfarrbüro St. Bonifatius, Bonifatiusweg 1, 65326 Aarbergen

NameLogo / Bild
menschen-arbeit-0051