Suche

Herz Jesu

Mathildenstraße 30
60599 Frankfurt am Main

Fotogalerie: Unsere Kirche Herz Jesu

Herz Jesu – Newsletter

Ab sofort wird es in regelmäßigen Abständen einen Newsletter für unseren Kirchort geben. Dieser wird Sie mit aktuellen Informationen zu Aktivitäten in Herz Jesu versorgen.

Oberräder Pfadfinder DPSG

Unsere Gruppenstunden  finden jeden Freitag 17:30 – 19:00 Uhr im Pfarrgarten und den Kellerräumen des Gemeindehauses von Herz Jesu, Mathildenstr. 30a, in Oberrad statt – im Frühjahr und den Sommermonaten befinden wir uns regelmäßig im Wald oder auf Fahrt und Lager.
In den Ferien und an Brückentagen finden aktuell keine Gruppenstunden statt.
Kontakt Facebook Kontakt Instagram

Ansprechpartner

Uwe Michler
Priesterlicher Mitarbeiter
Tel.: 069. 695 97 5850
u.michler@sanktbonifatius.de

Bernhard Flack
Küster

Tobias Hagedorn
Organist

Johanna Zerlik
Projektchor

Ortsausschuss Herz Jesu

Der Ortsausschuss Herz Jesu ist ein Ausschuss des Pfarrgemeinderates. Er berät über alle Angelegenheiten des Kirchortes in Oberrad. Dazu zählt die Gestaltung der Kirche, die Planung von Veranstaltungen und Entscheidungen, die die Seelsorge und das Gemeindeleben betreffen.

Vorstand des Ortausschusses:
Joachim Engert, Annette Albert-Zerlik, Martin Walter und Marie Gathof ( Mail: herz-jesu@gathof.de )

Mitglieder:
Annette Albert-Zerlik, Barbara Brüning, Joachim Engert, Bernhard Flack, Marie Gathof, Felician Gilgenbach, Gabi Huckelmann, Elke Kaiser, Ursula Kapp,
Ute Lendle, Christian Rudolf, Martin Walter, Mareike Wink,  sowie Uwe Michler

Weiterführende Informationen

Gruppen

Kreativ-Werkstatt

In der Kreativ-Werkstatt sind alle willkommen, die Freude daran haben in der Gruppe kreativ zu sein.
Es ist dabei egal, ob du gern häkelst, strickst, nähst oder bastelst.
Gemeinsam und bei einem kleinen Plausch macht es viel mehr Spaß. Auch Anfänger sind herzlich willkommen.

Wir treffen uns jeden Mittwoch von 18:30 bis 21:00Uhr im Gemeinderaum in Herz-Jesu.

Kontakt: Ines Walter über kreativ_Herz-Jesu@web.de

Gemeindeentwicklung Herz Jesu

Die „Herz Jesu“-Gemeinde – wer sind wir? Wie schauen wir in die Zukunft? Wie reagieren wir auf gesellschaftliche und kirchenstrukturelle Veränderungen? Welche Initiativen und Projekte wollen wir anstoßen, um unsere Gemeinde als einen lebendigen und einladenden Ort der Begegnung zu gestalten? Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen zum Austausch über solche und andere Fragen, um gemeinsam die gegenwärtige Situation unserer Gemeinde zu reflektieren, Perspektiven zu entwickeln und diese dann auch in die Tat umsetzen, zum Beispiel ganz konkret Veranstaltungen, wie das regelmäßig stattfindende „Feuer der Begegnung“ zu organisieren.

Wir freuen uns über jede:n, die/ der Lust hat, mitzudenken und mitzutun.

Kontakt: Annette Albert-Zerlik azerlik@web.de

Biotop Herz Jesu

Was blüht, krabbelt und fliegt rund um unseren Kirchturm in Herz Jesu? Turmfalken? Fledermäuse? Mauersegler? Bienen?
Wie bringen wir den Kirchgarten zum insektenfreundlichen Blühen? Was kann ich für mein eigenes Zuhause tuen?

Wer Lust hat, sich aktiv oder spirituell – im Sinne von „Laudato Si“ – zu engagieren und sein Wissen einzubringen ist bei unseren Treffs und Aktionen willkommen. Wir wollen Biotope an unserem Kirchort kennenlernen, pflegen und ausbauen.
Und kreative Ideen rund um Nachhaltigkeit sind ebenfalls willkommen.

Nähere Infos gibt es bei Gabi Huckelmann bzw. unter
biotop-herzjesu@outlook.de

Projektchor

Der Projektchor von Herz Jesu findet sich zusammen, um mehrstimmige traditionelle und neue Chormusik zu proben und im Gottesdienst zu singen. Darüber hinaus ist er maßgeblich beteiligt beim jährlichen Adventskonzert im Rahmen der Reihe „Hörbar Herz Jesu“. Sängerinnen und Sänger sowie solche, die es werden wollen, sind bei Interesse herzlich zu den Proben eingeladen.

Kontakt: Johanna Zerlik jzerlik@hotmail.com

Kirchcafé-Team

Sonntags, nach dem 9.30 Uhr-Gottesdienst, findet unser Kirchcafé statt. Im Sommer werden die Stehtische im Kirchgarten aufgebaut, ansonsten hinten in der Kirche. Das Kirchcafé ist eine gute Gelegenheit, zwanglos miteinander ins Gespräch zu kommen und neue Leute kennen zu lernen.

Das Kirchcafé Team baut die Stehtische auf, stellt das Geschirr bereit, kocht den Kaffee und spült anschließend. Termine werden via Doodle-Liste ausgemacht. Interessiert? Dann kommen Sie vorbei!

Ansprechpartnerin: Marie Gathof

Messdienergruppe

Inhalt folgt!

Miniclub

Jeden Montag und Mittwoch bietet das Nachbarschaftszentrum Ostend in der Herz-Jesu-Gemeinde offene Familiencafés an: Hier haben Eltern die Gelegenheit neue Kontakte zu knüpfen, Interessen und Ideen auszutauschen, Informationen rund um das Familienleben zu erhalten, sowie gemeinsam mit ihren Kindern zu spielen und zu singen.

Beide Familiencafés können kostenfrei und ohne Anmeldung besucht werden, eine Tasse Kaffee und ein Snack stehen immer bereit. Die Cafés werden geleitet von Britta Görlitz, die bei Fragen unter 0163 971 089 0 kontaktiert werden kann.

Hier nun die Treffzeiten:
Montags, Mini-Club, 15:00 – 17:00 Uhr, für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren
Mittwochs, Maxi-Club, 15:30 – 17:30 Uhr, für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren.

Mathildenstr. 30a, 1. Stock.

Bei schönem Wetter nutzen wir den Pfarrgarten hinter der Kirche.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ökumeneausschuss

In Oberrad sind unser Kirchort Herz Jesu und die Erlösergemeinde eng miteinander ökumenisch verbunden.

„Auf Geht’s“ heißt unser Motto und ca. alle 2 Jahre machen wir uns in Kleingruppen auf den Weg zum besseren Kennenlernen unseres Glaubens und unserer Konfessionen.
Vier mal im Jahr besuchen wir uns gegenseitig in den Gottesdiensten. Und natürlich zu den Gemeindefesten.

In der ökumenischen Nacht am Gründonnerstag durchwandern wir gemeinsam Oberrad in der Ölbergstunde.

Ca. alle 2-3 Jahre ist auch der Weltgebetstag in einer unserer Gemeinden zu Gast.
Gelegentlich treffen wir uns zum ökumenischen Frauenfrühstück und laden manchmal auch Frauen anderer Religionen dazu ein.

Über unsere ökumenischen Veranstaltungen erfahren sie in Gemeindebrief und Pfarrblatt.
Wer Ökumene praktisch mit gestalten möchte oder Initiativen auf breitere ökumenische Füße stellen möchte, melde sich bei Uwe Michler oder Pfarrerin Ann-Katrin Helms oder in den Pfarrbüros.
Wir tauschen uns mehrmals jährlich zu geplanten ökumenischen Veranstaltungen aus.

Partnerschaft Tabenken

Inhalt folgt!

Oberräder Pfadfinder DPSG

Seit mehr als 50 Jahren sind die Oberräder Pfadfinder Teil der größten Kinder- und Jugendbewegung der Welt und ein fester Teil von Oberrad.

Wir zeigen jungen Menschen, in der wichtigsten Zeit ihres Lebens, was wirklich alles in ihnen steckt.

Mit Spaß & Freude  können sie eigene Ziele erreichen, Verantwortung für sich selbst, ihre Umwelt, ihre Mitmenschen und vor allem das große Abenteuer „LEBEN“ übernehmen.

„Flinke Hände, flinke Füße“ – mit diesem Leitsatz, der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), dem größten Pfadfinderverband Deutschlands, freuen wir uns über alle, die mit Mut und Phantasie etwas bewegen möchten und heißen sie herzlich willkommen, im Stamm der Oberräder Pfadfinder.

„Daher ist es wesentlich, Dinge zu tun, die es wert sind, und diese jetzt zu tun“
– Lord Robert Baden-Powell, Gründervater der Pfadfinder